Sie sind hier:

Handels-Gespräche in den USA - Altmaier fliegt nach Washington

Datum:

In wenigen Tagen werden Strafzölle auf Stahl fällig, auch für die EU. Nun will Wirtschaftsminister Altmaier mit US-Vertretern über das Streitthema sprechen.

Peter Altmaier (CDU) fliegt zu Handelsgesprächen in die USA.
Peter Altmaier (CDU) fliegt zu Handelsgesprächen in die USA. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Im Streit um US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium fliegt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) von Sonntag bis Dienstag zu Gesprächen nach Washington. Geplant sind Gespräche mit hochrangigen Regierungsvertretern.

Die Bundesregierung und die Europäische Union wollen in Verhandlungen versuchen, die angekündigten Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte doch noch zu verhindern. Die Strafzölle von 25 Prozent auf Stahl und zehn Prozent auf Aluminium treten am 23. März in Kraft.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.