ZDFheute

Trump will keine neuen Strafzölle

Sie sind hier:

Handelsstreit mit China - Trump will keine neuen Strafzölle

Datum:

Durchbruch in Osaka: Trump geht im Handelsstreit auf China zu. Es soll vorerst keine neuen Strafzölle geben. Zudem gibt es gute Neuigkeiten für den IT-Hersteller Huawei.

Donald Trump, Präsident der USA, in Osaka.
Donald Trump, Präsident der USA, in Osaka.
Quelle: Lukas Coch/AAP/dpa

US-Präsident Donald Trump will vorerst keine neuen Sonderzölle auf Importe aus China erheben. Auf einer Pressekonferenz nach dem G20-Gipfel im japanischen Osaka bestätigte Trump entsprechende Angaben der chinesischen Seite.

Trump will zudem Lieferungen von US-Unternehmen an den chinesischen Telekomriesen Huawei wieder zulassen. Er habe Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping zugesagt, dass technologische Produkte weiterhin an Huawei verkauft werden dürften, sagte Trump.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.