Sie sind hier:

Auf Obst und Nüsse - Indien erhebt Vergeltungszölle gegen USA

Datum:

Die USA haben Indien Zollvergünstigungen gestrichen. Jetzt belegt die Regierung in Delhi Obst und Nüsse aus den Staaten mit höheren Zöllen.

Basar in Neu Delhi (Archiv).
Basar in Neu Delhi (Archiv).
Quelle: Soeren Stache/dpa

Im Handelsstreit mit den USA holt Indien zum Gegenschlag aus. Indien hebt die Zölle auf 28 US-Produkte wie Mandeln, Walnüsse und Äpfel an, wie die Regierung mitteilte. Indien ist der größte ausländische Käufer von US-Mandeln. 2018 überwies es 543 Millionen Dollar in die USA.

Indien sind die Sondervergünstigungen im Handel mit den USA gestrichen worden. Dem Land gehen damit 5,6 Milliarden Dollar verloren. Präsident Donald Trump hatte Indien angesichts eines Handelsdefizits kritisiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.