Sie sind hier:

Streit mit Japan - Südkorea beendet Militärabkommen

Datum:

Das Verhältnis zwischen Japan und Südkorea ist deutlich abgekühlt. Nun schränkt Seoul auch den militärischen Informationsfluss mit dem östlichen Nachbarn ein.

Japan und Südkorea befinden sich in einem Handelsstreit. Archiv
Japan und Südkorea befinden sich in einem Handelsstreit. Archiv
Quelle: YNA/dpa

Nach der Verschärfung des Handelsstreits durch Japan hat Südkorea nun ein Militärabkommen mit dem Nachbarn beendet. Die Handelsbeschränkungen durch Japan hätten eine "schwerwiegende Veränderung" der Sicherheitskooperation bewirkt, teilte das Präsidialamt mit.

Zweck des Pakts war es, direkt geheimdienstliche Informationen über Nordkoreas Atomprogramm auszutauschen. Hintergrund ist ein Disput über die Entschädigung koreanischer Zwangsarbeiter während Japans Kolonialherrschaft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.