Sie sind hier:

Handelszahlen vorgelegt - Chinas Exporte legen stark zu

Datum:

Trotz schwacher Importe im Dezember hat Chinas Handel im abgelaufenen Jahr Stärke gezeigt. Kann die zweitgrößte Volkswirtschaft das Tempo 2018 halten?

Blick auf den Finanzdistrikt von Shanghai.
Blick auf den Finanzdistrikt von Shanghai. Quelle: Wang Gang/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

Trotz durchwachsener Zahlen im Dezember hat China das Handelsjahr robust abgeschlossen. Wie die Zollverwaltung in Peking mitteilte, stiegen die Exporte im Dezember um 10,9 Prozent. Die Importe schwächelten dagegen und legten nur um 4,5 Prozent zu.

Für das Gesamtjahr ergibt sich dennoch ein positives Bild: Die Ausfuhren kletterten im Vergleich zum Jahr 2016 um 7,9 Prozent, die Einfuhren machten einen Sprung um 15,9 Prozent. Länder wie die USA beklagen seit langem den Exportüberschuss Chinas.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.