Sie sind hier:

Hansestadt führt Ranking an - Wohnungsbau in Hamburg zieht an

Datum:

Vor allem in den Großstädten werden verfügbare Wohnungen immer knapper. Wenn es darum geht neuen Wohnraum zu schaffen, liegt derzeit eine Stadt im Norden ganz vorne.

Kräne stehen auf einer Baustelle in Hamburg. Archivbild
Kräne stehen auf einer Baustelle in Hamburg. Archivbild
Quelle: Christian Charisius/dpa

In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut. Besonders in Hamburg werden viele neue Wohnungen fertig - im vergangenen Jahr waren es 58 je 10.000 Einwohner. Das ist der höchste Wert unter den sieben Städten mit mehr als 600.000 Einwohnern, wie ein Vergleich örtlicher Statistiken ergab.

Es folgten München (53), Frankfurt (47) und Berlin (46). Köln lag mit 36 neuen Wohnungen nur knapp über dem bundesweiten Durchschnitt von 35 Einheiten. Düsseldorf (32) und Stuttgart (30) blieben darunter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.