Sie sind hier:

Hartz-IV-Bezieher - Jeder zehnte seit 2005 im System

Datum:

Zum Jahreswechsel 2004/2005 trat die Hartz-IV-Regelung zum ersten Mal in Kraft. Viele der ersten Bezieher sind auch nach 13 Jahren noch auf die Hilfe angewiesen.

Hartz-IV ist nach dem Ex-VW-Arbeitsdirektor Peter Hartz benannt.
Hartz-IV ist nach dem Ex-VW-Arbeitsdirektor Peter Hartz benannt. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr als jeder zehnte Hartz-IV-Empfänger ist seit der Arbeitsmarktreform 2005 dauerhaft auf die Grundsicherung für Arbeitssuchende angewiesen. Rund 470.000 von insgesamt 4,25 Millionen erwerbsfähigen Leistungsbeziehern bekamen bis Ende 2017 ununterbrochen Geld vom Amt. Das geht aus einer Auswertung der Bundesagentur für Arbeit hervor. Das entspricht einem Anteil von elf Prozent.

"Dauerhaft" heißt nach der BA-Definition, dass der Leistungsbezug nicht länger als 31 Tage unterbrochen wurde.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.