Sie sind hier:

Hauptbahnhof Halle - Vier Tage größtenteils gesperrt

Datum:

Seit Jahren modernisiert die Bahn in Halle. Jetzt sind wieder ein paar Kilometer Gleise fertig und werden angeschlossen. Der Bahnhof muss vom Netz.

Bauarbeiten in Halle (Archiv).
Bauarbeiten in Halle (Archiv).
Quelle: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa

Viele Bahnreisende in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen müssen in den nächsten Tagen umplanen: Von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montagfrüh (04.00 Uhr) nimmt die Deutsche Bahn große Teile des Hauptbahnhofs in Halle vom Netz. Viele Reisende müssen daher Umwege, Ersatzbusse und längere Fahrzeiten in Kauf nehmen.

Grund für die Behinderungen sind die andauernden Bauarbeiten an dem wichtigen Bahnknoten. Er wird seit Jahren für Hunderte Millionen Euro umgebaut.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.