Sie sind hier:

Barcelona - Hauptbühne des "Tomorrowland" geht in Flammen auf

Datum:

Die Hauptbühne des Musik-Festivals "Tomorrowland" in Barcelona ist in der Nacht in Flammen aufgegangen. Viele Menschen rannten in Panik weg, mehr als 22.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde aber niemand.

Auf dem Techno-Festival "Tomorrowland" ist in Barcelona in der Nacht ein Feuer auf der Haupttribüne ausgebrochen. 22.000 Festival-Besucher mussten in Sicherheit gebracht werden, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte den Brand bis Mitternacht …

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Feuerwehr in Spanien teilte mit, sie habe den Brand bis Mitternacht löschen können. Die Ursache ist zwar noch nicht zweifelsfrei geklärt. Vermutet wird aber ein Schaden in der Pyrotechnik-Anlage. Die Organisatoren sprachen auf ihrer Facebook-Seite von technischen Problemen. "Tomorrowland" ist ein Open-Air-Festival, das seit knapp zwölf Jahren in Belgien veranstaltet wird. In diesem Jahr wurde das Techno-Fest erstmals auch in Barcelona gefeiert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.