Sie sind hier:

Haus-Explosion im Allgäu - Frau aus Trümmern geborgen

Datum:

Bei einer schweren Explosion wurde ein Wohnhaus im Allgäu zerstört. Aus den Trümmern wurde eine Frau schwer verletzt geborgen.

Einsatzkräfte beim zerstörten Haus in Rettenbach.
Einsatzkräfte beim zerstörten Haus in Rettenbach.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach der Haus-Explosion im Allgäu haben Rettungskräfte am Mittag eine schwer verletzte Frau geborgen. Vier weitere Personen würden noch in den Trümmern vermutet, sagte ein Polizeisprecher. Als Ursache des Unglücks im bayerischen Rettenbach am Auerberg wird inzwischen eine Gas-Explosion vermutet.

Bilder von vor Ort zeigen nur noch einen Trümmerhaufen, wo zuvor das Haus gestanden haben soll. Betroffen von der Explosion ist mindestens ein weiteres Haus. Trümmer liegen verstreut auf der Straße.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.