ZDFheute

Hausding und Rüdiger im Finale

Sie sind hier:

Synchronfinale vom 3-m-Brett - Hausding und Rüdiger im Finale

Datum:

Die Wasserspringer Patrick Hausding und Lars Rüdiger sind bei der Schwimm-WM mit einer starken Leistung ins Synchronfinale vom 3-m-Brett am Samstag um 13:45 Uhr eingezogen.

Patrick Hausding und Lars Rüdiger haben im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett das Finale (13:45 Uhr/ Livestream bei zdfsport.de) erreicht. Das Duo aus Berlin belegte bei der Schwimm-WM in Südkorea im Vorkampf Rang sechs.

Mit 376,44 Punkten lagen die EM-Dritten nur zwei Zähler hinter Rang drei, der im heutigen Finale einen Olympia-Startplatz bringen würde. "Wir sind einen super Vorkampf gesprungen. Unser Plan war, die Top-6 irgendwie zu schaffen. Wenn wir das nochmal schaffen, sind wir super zufrieden", sagte Hausding, der etwas irritiert wegen der für alle Paare niedrigen Wertungen war. Doch das deutsche Kunstspringer-Duo ließ sich davon nicht groß beunruhigen, ebenso wenig wie die klaren Vorkampfsieger Cao Yuan und Xie Siyi aus China.

"Es hätte alles passieren können. Wir sind relativ konstant geblieben und haben unser Ding gemacht", sagte Rüdiger. Erstmals gehen die beiden Vereinskollegen bei einer WM zusammen an den Start. Das Berliner Duo hatte im Vorjahr bei der EM in Glasgow Bronze gewonnen. Bei den Weltmeisterschaften 2017 hatte Hausding zusammen mit seinem langjährigen Partner Stephan Feck Platz vier belegt. Feck ist schon länger verletzt.

start der frauen beim 100 m rueckenschwimmen bei den olympischen spielen 2016

Sport | ZDF SPORTextra -
Sendeplan der Schwimm-WM: Was, wann, wo?
 

In Gwangju kämpfen Schwimmer, Wasserballer, Wasserspringer und Synchronschwimmer um die Medaillen. In unseren Livestreams in der ZDFmediathek verpassen Sie nichts.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.