Sie sind hier:

Hauseinsturz in Istanbul - Anzahl der Todesopfer steigt

Datum:

Ein fünfjähriges Mädchen und ein neunjähriger Junge überleben, aber es könnten noch viele Menschen unter dem Geröll begraben liegen.

Rettungskräfte entfernen Schutt und Trümmerteile.
Rettungskräfte entfernen Schutt und Trümmerteile.
Quelle: Emrah Gurel/AP/dpa

Beim Einsturz eines mehrstöckigen Wohnhauses in Istanbul sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Das meldeten regierungsnahe Medien. Die Helfer hatten bis zum späten Abend nach offiziellen Angaben 13 Menschen aus dem Geröll retten können. Die Suche nach Überlebenden geht weiter.

Das Haus im Stadtteil Kartal war am Mittwoch aus unbekannten Gründen in sich zusammengefallen. Solche Einstürze sind in Istanbul keine Seltenheit. Ursache ist oft die schlechte Bauweise.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.