Sie sind hier:

Hauseinsturz - Sechs Tote in chilenischer Stadt

Datum:

Valparaiso an der chilenischen Pazifikküste ist auf zahlreichen Hügeln errichtet. Bei einem tragischen Hauseinsturz sind nun mindestens sechs Menschen gestorben.

Einsturz mehrerer Häuser in Valparaiso (Chile).
Einsturz mehrerer Häuser in Valparaiso (Chile).
Quelle: Leonardo Rubilar/Agencia Uno/dpa

Beim Einsturz von zwei Häusern in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Leichen von zwei Frauen seien geborgen worden, teilte die Feuerwehr mit. Die Einsatzkräfte suchten noch nach mindestens vier weiteren Toten. Zuvor waren zwei Kinder lebend gerettet worden, wie die Zeitung "La Tercera" berichtete.

Die beiden Häuser waren abgerutscht und auf eine darunter liegende Gasse gestürzt. Die beiden Toten befanden sich offenbar in den Häusern.

Bei den anderen Opfern handelte es sich um Passanten, die unterhalb der Gebäude unterwegs waren. Valparaíso an der Pazifikküste ist auf zahlreichen Hügeln errichtet. Die Altstadt mit ihren historischen Häusern, steilen Gassen und Treppen gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.