Sie sind hier:

Ziel: Keine neuen Schulden - Bundes-Etat: Koalition will sparen

Datum:

Das Finanzministerium will den Haushaltsplan 2020 schuldenfrei gestalten. Dafür will die Koalition den Gürtel nun enger schnallen.

Die Koalition soll nun sparen. Symbolbild
Die Koalition soll nun sparen. Symbolbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Angesichts der eingetrübten Konjunktur will die schwarz-rote Koalition beim Bundeshaushalt den Gürtel enger schnallen. Oberste Priorität sei es, im Etat 2020 erneut eine "Schwarze Null" zu schaffen, wie das Finanzministerium mitteilte.

Die Spielräume im Haushalt für zusätzliche Ausgaben würden geringer. Es gehe darum, die "richtigen Prioritäten" zu setzen. Einzelne Ressorts sollen nicht so viel zusätzliches Geld bekommen wie gefordert. Konfliktpotential bietet vor allem der Verteidigungsetat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.