Sie sind hier:

Haushaltsdebatte im Bundestag - FDP-Chef kritisiert Etat scharf

Datum:

Der Bundestag streitet über den Etat der Bundesregierung. Das Urteil von FDP-Chef Lindner ist eindeutig.

FDP-Chef Christian Lindner. Archivbild
FDP-Chef Christian Lindner. Archivbild
Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa

FDP-Chef Christian Lindner wirft der Bundesregierung eine unsolide Haushaltspolitik vor. Baukindergeld, Mütterrente, Brückenteilzeit - "alles überwiegend konsumtive Ausgaben", sagte Lindner in der Haushaltsdebatte im Bundestag.

"Sie setzen keine Impulse dafür, den Etat zukünftig zu finanzieren, Sie schaffen Ansprüche, die den Etat zukünftig strangulieren werden." Lindner forderte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) zudem indirekt zum Rücktritt auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.