Sie sind hier:

Hautkrankheit und Bein-Prothese - Barbie-Modelle mit mehr Vielfalt

Datum:

Schlank, blond und westlich: Dem Spielzeughersteller Mattel wird immer wieder zu wenig Vielfalt bei seinen bekannten Barbie-Puppen vorgeworfen. Jetzt gibt es neue Modelle.

Neue, vielfältigere Modelle der Mattel-Barbie-Puppen.
Neue, vielfältigere Modelle der Mattel-Barbie-Puppen.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Eine Barbie mit Hautkrankheit, eine mit Glatze und ein Ken mit Langhaarfrisur: Der Hersteller der Barbie-Puppen hat einige neue Modelle vorgestellt, die für mehr Vielfalt stehen sollen.

Eine Puppe hat die sogenannte Weißfleckenkrankheit. Auch eine Puppe ganz ohne Haare und eine dunkelhäutige Barbie mit goldener Beinprothese sind dabei. Mit neuen Designs bemüht sich Spielzeughersteller Mattel, die bisher zu wenig vertretenen Frauentypen, Körperformen und Kleidungsstile besser zu berücksichtigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.