Sie sind hier:

Havarie in Mannheim - Schiffsunfall auf dem Rhein

Datum:

Mitten in der Nacht schlägt ein Containerschiff im Mannheimer Hafen leck. Rund 400 Liter pro Minute rauschen in den Rumpf.

Die Feuerwehr stabilisierte das Schiff mittels Pumpen.
Die Feuerwehr stabilisierte das Schiff mittels Pumpen.
Quelle: René Priebe/dpa

Bei einem Unfall im Mannheimer Mühlauhafen ist auf dem Rhein ein Schiff havariert. Ein Leck am Bug habe Wasser in das unter niederländischer Flagge fahrenden Containerschiff "Orfeo II" gespült, das zu sinken drohte, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes. Diese Gefahr war aber wenige Stunden gebannt.

Am Abend teilte die Stadt Mannheim mit, das Schiff sei freigeschleppt worden. Laut Ermittlungen hatte das Schiff wohl bei einem Wendemanöver eine Steganlage gerammt und dabei beschädigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.