Sie sind hier:

Heimkosten - Pflege: SPD für finanzielle Entlastung

Datum:

Tausende Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat. Die SPD will die Betroffenen mit einer Reform zukünftig entlasten.

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich.
SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Pflegebedürftige sollen nach dem Willen der SPD-Fraktion im Bundestag künftig deutlich weniger für einen Heimplatz zahlen müssen. Der Eigenanteil spiele für die betroffenen Familien heute eine große Rolle, sagte Fraktionschef Rolf Mützenich. Die SPD will, dass die Eigenanteile begrenzt und langfristig gestrichen werden.

Um die Kosten zu tragen, wollen die Sozialdemokraten eine Pflegebürgerversicherung einführen, in die auch Beamte und Selbstständige einzahlen sollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.