Experten warnen vor zweiter Welle

Sie sind hier:

Heuschrecken-Schwärme in Afrika - Experten warnen vor zweiter Welle

Datum:

Seit Monaten überziehen Schwärme aus Millionen Wüstenheuschrecken Landstriche in Ostafrika und fressen Felder und Weideland kahl. Nun droht eine zweite Welle.

Heuschreckenplage in Ostafrika.
Heuschreckenplage in Ostafrika.
Quelle: Patrick Ngugi/AP/dpa

Experten haben vor einer zweiten Ausbreitungswelle der Wüstenheuschrecken in Ostafrika gewarnt. Die Insekten hätten entlang ihres Weges Eier gelegt, teilte das Klimazentrum ICPAC mit.

Die daraus zwischen März und April schlüpfenden Tiere wären eine Bedrohung für die anstehende Pflanz- und Ernteperiode. "Im schlimmsten Fall werden die Wüstenheuschrecken in wichtige (...) Kornkammern der Region einfallen." Die Vermehrung der Heuschrecken wurde durch den starken Regen in der Region in den vergangenen Monaten begünstigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.