Sie sind hier:

Hitzewelle bleibt - Die Temperaturen steigen weiter

Datum:

Deutschland schwitzt - und ein Ende der Hitzewelle ist vorerst nicht absehbar. Die Temperaturen steigen deutlich über 30 Grad.

In den kommenden Tagen könnte es noch heißer werden. Symbol
In den kommenden Tagen könnte es noch heißer werden. Symbol Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Deutschland steht ein schweißtreibender Tag bevor - und die Temperaturen klettern weiter. Die Höchstwerte sollen am Dienstag 30 bis 35 Grad erreichen, wie der Deutsche Wetterdienst erklärte. Nur im Südosten Bayerns, im höheren Bergland und an den Küsten wird es weniger heiß.

Bad Nauheim in Hessen war am Montag mit 32,7 Grad bundesweit der wärmste Ort. Dahinter folgte Lingen in Niedersachsen mit 32,5 Grad. In den kommenden Tagen könnte es den Prognosen zufolge noch wärmer werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.