Sie sind hier:

Hitzewelle rollt an - Nächste Woche gefühlt über 38 Grad

Datum:

Es wird heiß! Ziemlich heiß, um genau zu sein. Eine Hitzewelle rollte auf Deutschland zu. Der DWD geht von Temperaturen mit gefühlt über 38 Grad aus.

Ein Blick auf Windräder bei Sonnenaufgang. Symbolbild
Ein Blick auf Windräder bei Sonnenaufgang. Symbolbild
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Auf Deutschland rollt nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) eine Hitzewelle mit gefühlt über 38 Grad zu. "Besonders im Westen und Südwesten wird es richtig heiß", sagten die Meteorologen vom DWD.

"Gefühlt" könnte es Mittwoch und Donnerstag über 38 Grad heiß werden. Für die zweite Wochenhälfte sind die Vorhersagen mit Unsicherheiten behaftet. "Nach aktuellem Stand könnte sich die Hitze aber im Süden bis ins letzte Juni-Wochenende hinein halten."

Verantwortlich ist ein ausgeprägtes Tief über dem westlichen Atlantik, das laut DWD ungewöhnlich weit südlich liegt. Auf der Ostseite dieses Tiefs strömt heiße Luft aus der Sahara über das westliche Mittelmeer nach Norden. Nach den kleineren Hitzewellen im Osten kommt dank dieser Wetterlage die erste bundesweite Hitzewelle auf Deutschland zu. "Ob die 40-Grad-Marke und der deutschlandweite Allzeitrekord fallen werden, ist derzeit allerdings noch unsicher", fügte der Meteorologe Christian Herold in Offenbach hinzu. "Nach den neuesten Modellen geht die heißeste Luft eher westlich an Deutschland vorbei."

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.