Sie sind hier:

Hochwasser steigt - Anspannung an deutschen Flüssen

Datum:

Der Rhein steigt und steigt. Die Mosel ist bereits komplett dicht für den Schiffsverkehr. Und das Hochwasser könnte noch schlimmer werden.

Hochwasser am Mittelrhein in Leutesdorf (Rheinland-Pfalz).
Hochwasser am Mittelrhein in Leutesdorf (Rheinland-Pfalz). Quelle: Thomas Frey/dpa

Es regnet und regnet und Flüsse vor allem in West- und Süddeutschland treten über die Ufer. Die Schifffahrt auf der Mosel wurde eingestellt, auf Teilen des Neckars ebenfalls. Auf dem Rhein droht Schiffsführern in den kommenden Tagen das gleiche Schicksal.

Bilder aus Rheinland-Pfalz und Bayern - insbesondere Oberfranken - sahen dramatisch aus. Aus vielen Regionen wurden Überschwemmungen einzelner Grundstücke und Keller gemeldet. Entspannung ist bis zum Wochenende nicht in Sicht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.