Sie sind hier:

Höchste Bergstation Europas - Neue Seilbahn zum Klein Matterhorn

Datum:

Die Wintersaison startet zwar erst am 24. November, doch am Klein Matterhorn gab es trotzdem schon das erste Highlight. Ab sofort fährt dort eine neue Seilbahn.

Gondeln der neuen Seilbahn «Matterhorn Glacier Ride».
Gondeln der neuen Seilbahn «Matterhorn Glacier Ride». Quelle: Dominic Steinmann/KEYSTONE/dpa

Mit funkelnden Kristallen bestückte Bergbahn-Kabinen bringen Skifahrer und andere Touristen demnächst auf das über 3.800 Meter hohe Klein Matterhorn bei Zermatt in der Schweiz. Die neue "Matterhorn Glacier Ride" wurde eingeweiht, auch wenn der reguläre Betrieb erst am 24. November losgeht.

Die Bahn führt zur mit 3.821 Metern höchstgelegenen Bergstation Europas. Die neue Seilbahn soll die Kapazität von 600 auf 2.000 Gäste pro Stunde erhöhen, erklärte Pressesprecher Mathias Imoberdorf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.