ZDFheute

Xi in Nordkorea angekommen

Sie sind hier:

Hoffnung auf Entspannung - Xi in Nordkorea angekommen

Datum:

Kurz vor dem G20-Gipfel trifft Chinas Präsident Xi Jinping auf Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Nehmen die Verhandlungen über das Atomwaffenprogramm wieder Fahrt auf?

Kim Jong Un (links) und Xi Jinping. Archivbild
Kim Jong Un (links) und Xi Jinping. Archivbild
Quelle: Li Xueren/XinHua/dpa

Erstmals seit 14 Jahren besucht ein chinesischer Präsident wieder Nordkorea. Präsident Xi Jinping ist zu einem zweitägigen Staatsbesuch in Pjöngjang eingetroffen. Das berichtet die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Besuch anlässlich des 70. Jahrestags der Aufnahme diplomatischer Beziehungen weckt in der Region die Hoffnung, dass neuer Schwung in die festgefahrenen Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm kommt.

Lesen Sie hier mehr zum Besuch von Xi bei Kim:

Nordkorea-Machthaber Kim Jong Un traf China-Präsident Xi Jinping.

Chinas Präsident in Nordkorea -
Xi bei Kim: Hoffnung auf Bewegung
 

Es ist der erste Besuch eines chinesischen Präsidenten in Nordkorea seit 14 Jahren, die Hoffnungen sind entsprechend groß: Kommt wieder Bewegung in die Nordkorea-Gespräche?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.