Viele Osterfeuer abgesagt

Sie sind hier:

Hohe Waldbrandgefahr im Osten - Viele Osterfeuer abgesagt

Datum:

Kein Tropfen Regen - und die Waldbrandgefahr steigt: In Ostdeutschland muss man in vielen Orten auf eine geliebte Ostertradition verzichten.

Beliebte, aber auch gefährliche Tradition: Osterfeuer. Archivbild
Beliebte, aber auch gefährliche Tradition: Osterfeuer. Archivbild
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Wegen akuter Waldbrandgefahr sind im Osten Deutschlands vielerorts Osterfeuer abgesagt worden. In Sachsen untersagte nach Torgau, Taucha und Schkeuditz auch Bad Düben offene Feuer. Ähnlich ist es in Brandenburg.

In weiten Teilen der ostdeutschen Länder haben die Behörden wegen der anhaltendenden Trockenheit die höchste oder die zweithöchste Stufe der Waldbrandgefahr ausgerufen. In Ostdeutschland hatten die Wälder bereits im Vorjahr schwer unter monatelangem Regenmangel gelitten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.