Sie sind hier:

Hohes Fieber - Netanjahu kurz im Krankenhaus

Datum:

Benjamin Netanjahus Gesundheit galt bisher immer als ausgezeichnet. Doch jetzt musste Israels Ministerpräsident ins Krankenhaus.

Benjamin Netanjahu ist erkrankt. Archivbild
Benjamin Netanjahu ist erkrankt. Archivbild
Quelle: Oded Balilty/AP/dpa

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist mit hohem Fieber ins Hadassah-Krankenhaus in Jerusalem gebracht worden. Am späten Abend wurde er aber wieder nach Hause entlassen, um dort seine Virus-Erkrankung in häuslicher Pflege auszukurieren.

Auf dem offiziellen Twitter-Account hieß es, bei Netanjahu sei ein leichter viraler Infekt der oberen Atemwege diagnostiziert worden. Sein Leibarzt gehe davon aus, dass er eine Krankheit vor zwei Wochen nicht richtig auskuriert habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.