Sie sind hier:

Hollywood-Produzent - 23 Jahre Haft für Weinstein

Datum:

Ende Februar sprach eine Jury in New York den früheren Hollywood-Produzenten Weinstein wegen Sexualverbrechen schuldig. Jetzt ist das Strafmaß verkündet worden.

Ehemaliger Filmproduzent Harvey Weinstein
Ehemaliger Filmproduzent Harvey Weinstein
Quelle: Mark Lennihan/AP/dpa

Der frühere Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Richter James Burke verkündete das Strafmaß in New York, rund zwei Wochen nachdem eine Jury Weinstein in zwei Fällen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung schuldig gesprochen hatte.

Insgesamt werfen mehr als 80 Frauen Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Die Anschuldigungen gegen ihn, im Herbst 2017 von der "New York Times" und dem Magazin "New Yorker" veröffentlicht, waren der Anfang der MeToo-Bewegung.

Mehr zum Fall Weinstein:

Wegen Missbrauch von Frauen -
Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt
 

In New York ist das Strafmaß im Prozess gegen den früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein verkündet worden. Der 67-Jährige muss für 23 Jahre ins Gefängnis.

Videolänge
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.