ZDFheute

Einige Studenten harren in Uni aus

Sie sind hier:

Hongkong-Proteste - Einige Studenten harren in Uni aus

Datum:

Nach schweren Ausschreitungen belagert die Polizei eine Universität in Hongkong. Dort haben sich Studenten verschanzt. Der Großteil hat die Uni verlassen, einige harren noch aus.

Protestierende Studenten  an der Polytechnischen Universtität beim Kampf gegen die Poliezei in Hongkong
Protestierende Studenten an der Polytechnischen Universtität beim Kampf gegen die Poliezei in Hongkong
Quelle: ap

Bei den Unruhen in Hongkong haben sich schätzungsweise noch rund 100 Studenten in einer von der Polizei belagerten Universität verbarrikadiert. Regierungschefin Carrie Lam sagte, die Sicherheitskräfte wollten die "Zwischenfälle" an der Polytechnischen Hochschule friedlich lösen.

Rund 600 hätten das Unigelände verlassen. Rund 200 von ihnen seien unter 18 Jahre alt gewesen. Laut Lam gab es 400 Festnahmen. Sie forderte die verbliebenen Studenten in der Hochschule auf, sich zu ergeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.