Sie sind hier:

Hotel und Ferienhaus evakuiert - Wieder Waldbrand auf Gran Canaria

Datum:

Erst am Dienstag hatte die Feuerwehr einen Waldbrand auf Gran Canaria unter Kontrolle gebracht. Jetzt haben Glutnester erneut ein Feuer auf der Kanaren-Insel entfacht.

Waldbrand auf Gran Canaria. Archivbild
Waldbrand auf Gran Canaria. Archivbild
Quelle: ---/Ayuntamiento de Tejeda/dpa

Auf Gran Canaria ist erneut ein Waldbrand ausgebrochen. Ein Luxushotel, ein Ferienhaus und der bei Touristen beliebte Aussichtspunkt Cruz de Tejeda im bergigen Zentrum der Ferieninsel wurden geräumt, wie die Inselverwaltung mitteilte.

Das Feuer brach in der gleichen Region aus, wo erst am Dienstag ein Waldbrand unter Kontrolle gebracht werden konnte. Straßen rund um den Brandherd wurden gesperrt. "Verlassen Sie das Gebiet", hieß es in Großbuchstaben in einer Twitter-Nachricht der Behörden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.