ZDFheute

Unterstützer für Clooneys Boykott

Sie sind hier:

Hotels des Sultans von Brunei - Unterstützer für Clooneys Boykott

Datum:

Brunei hat seine Strafgesetze verschärft. Homosexuellen droht der Tod durch Steinigung. Hollywood-Star Clooney ruft zu einem Boykott auf. Die Resonanz ist groß.

Am Wochenende gab es Proteste vor einem der betroffenen Hotels.
Am Wochenende gab es Proteste vor einem der betroffenen Hotels.
Quelle: Sophie Hogan/PA/AP/dpa

Oscar-Preisträger George Clooney hat weitere Unterstützer für seinen Boykottaufruf gegen Luxushotels gefunden, die dem Sultan von Brunei gehören. Unternehmen wie die Deutsche Bank, die "Financial Times" und verschiedene Immobiliengesellschaften kündigten an, die neun Hotels zu meiden. In Londons U-Bahn und Bussen soll keine Werbung für Urlaub in Brunei mehr hängen.

Grund für den Boykott ist eine Verschärfung der Strafgesetze, wonach in Brunei Homosexuellen nun die Todesstrafe droht.

Mehr zum Thema finden Sie hier:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.