Sie sind hier:

Hotelverband Deutschland - Hotelübernachtungen werden teurer

Datum:

Mehr Hotels und steigende Übernachtungspreise: Die deutschen Hoteliers können sich freuen. Im Vergleich ist es für Verbraucher hierzulande günstiger.

Preise für Hotelübernachtungen steigen
Preise für Hotelübernachtungen steigen
Quelle: Swen Pförtner/dpa

Hotelübernachtungen in Europa sind teurer geworden. Eine Nacht in einem europäischen Hotel kostete 2018 im Durchschnitt 100 Euro plus Mehrwertsteuer. Das waren 3,3 Prozent mehr als 2017, wie der Hotelverband Deutschland (IHA) in Berlin mitteilte. Mit einem Nettopreis von 97 Euro haben Gäste in deutschen Hotels etwas günstiger übernachtet.

Steigende Nachfrage braucht ein größeres Angebot: In den nächsten drei Jahren sollen hierzulande 776 Hotels neu errichtet, um- oder ausgebaut werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.