ZDFheute

HSV in der neuen Saison ohne Wolf

Sie sind hier:

2. Bundesliga - HSV in der neuen Saison ohne Wolf

Datum:

Der Hamburger SV und Trainer Hannes Wolf trennen sich nach der Saison. Nach der desaströsen Rückrunde passt die Posse ins traurige Bild, das der HSV derzeit abgibt.

Trainer Hannes Wolf, Hamburger SV
HSV-Trainer Hannes Wolf
Quelle: reuters

Der Hamburger SV hat die Trennung von Trainer Hannes Wolf zum Saisonende offiziell verkündet. Dies erklärte Sportchef Ralf Becker zwei Tage vor dem letzten Saisonspiel gegen den MSV Duisburg. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, als Kandidaten werden Dieter Hecking (noch Borussia Mönchengladbach), Alexander Zorniger (zuletzt Bröndby IF) und Dimitrios Grammozis (Darmstadt 98) gehandelt.

Wolf hatte im Oktober 2018 Christian Titz beim HSV beerbt, sein Vertrag lief noch bis 2020. Der HSV hatte bereits vor dem Saisonfinale seine Chance auf den direkten Aufstieg verspielt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.