ZDFheute

Kanada will Meng wohl ausliefern

Sie sind hier:

Huawei-Finanzchefin - Kanada will Meng wohl ausliefern

Datum:

Die Festnahme von Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou in Kanada sorgte für viel Wirbel. Die USA fordern ihre Auslieferung. Nun scheint Kanada dem wohl zu folgen.

Meng Wanzhou wurde in Kanada festgenommen.
Meng Wanzhou wurde in Kanada festgenommen.
Quelle: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa

Kanada lässt ein Verfahren um einen Antrag der USA zur Auslieferung der Finanzchefin des Technik-Konzerns Huawei, Meng Wanzhou, zu. Laut Justizministerium werde der Prozess nach einer Überprüfung der Beweise beginnen. Nach einem Gerichtstermin Mengs am 6. März soll ein Datum für die Anhörung festgesetzt werden.

Kanada hatte die Tochter des Huawei-Gründers auf Bitten der USA am 1. Dezember festgenommen. Meng soll Banken im Hinblick auf Huawei-Geschäfte im Iran in die Irre geführt haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.