Sie sind hier:

Hunderte Gemeinden machen mit - Tag der offenen Moschee

Datum:

Bereits zum 21. Mal öffnen heute Moscheen bundesweit ihre Türen für interessierte Besucher. Eine zentrale Veranstaltung dazu findet in Köln statt.

Die Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld.
Die Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld.
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Zum diesjährigen Tag der offenen Moschee laden Hunderte Gemeinden bundesweit zu Führungen, Gesprächen und Ausstellungen ein. In der Zentralmoschee der Türkisch Islamischen Union Ditib in Köln findet eine zentrale Veranstaltung statt. An der Veranstaltung nimmt auch Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) teil, wie das Ministerium mitteilte.

Der Tag der offenen Moschee findet zum 21. Mal statt, diesmal unter dem Motto "Religiosität - individuell, natürlich, normal".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.