Sie sind hier:

Hungersnot vor 85 Jahren - Ukraine gedenkt Millionen Toter

Datum:

Vor 85 Jahren starben in der Ukraine Millionen Menschen an Hunger. Über der Katastrophe liegt ein Name: Stalin.

Mahnmal für die Hungertoten in Kiew.
Mahnmal für die Hungertoten in Kiew.
Quelle: Efrem Lukatsky/AP/dpa

In der Ukraine ist mit Kranzniederlegungen und Gedenkfeiern an die Opfer der großen Hungersnot 1932/33 erinnert worden. Die Zahl der Hungertoten zur Hochphase der Kollektivierung der Landwirtschaft wird auf drei bis vier Millionen geschätzt. Nach Kiewer Lesart wollte Sowjetdiktator Stalin Millionen ukrainische Bauern als Träger des ukrainischen Nationalismus kleinkriegen.

Kiew strebt eine internationale Anerkennung der Hungersnot als Genozid an. Russland versucht, dies zu verhindern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.