Sie sind hier:

Hurrikan "Michael" - Sturm steuert auf Florida zu

Datum:

Die Schäden durch "Florence" sind noch zu sehen, schon bewegt sich der nächste Sturm auf die USA zu. Hurrikan "Michael" soll bald auf Floridas Küste treffen.

Die Amerikaner bereiten sich auf den nächsten schweren Sturm vor.
Die Amerikaner bereiten sich auf den nächsten schweren Sturm vor. Quelle: Patti Blake/News Herald/AP/dpa

Der US-Bundesstaat Florida rüstet sich für den Hurrikan "Michael". US-Präsident Donald Trump sagte bei einer Veranstaltung in Orlando: "Das sieht nach einem weiteren großen Sturm aus." Die Katastrophenschutzbehörde FEMA habe die Entwicklung aber genau im Auge.

Die Experten des Hurrikan-Zentrums rechnen damit, dass der Sturm vermutlich am Mittwoch Florida erreichen wird. Erst vor wenigen Wochen hatte der Tropensturm "Florence" die Südostküste der USA schwer getroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.