Sie sind hier:

Huthi-Rebellen melden Gewinne - Schwere Kämpfe im Jemen

Datum:

Im Jemen nehmen die Kämpfe kein Ende. Auch ehemalige Verbündeten bekämpfen sich. Die Huthi-Rebellen melden Geländegewinne.

Die Huthi-Rebellen meldeten Gebietsgewinne im Jemen.
Die Huthi-Rebellen meldeten Gebietsgewinne im Jemen. Quelle: Hani Al-Ansi/dpa

Bei schweren Kämpfen im Jemen haben die schiitischen Huthi-Rebellen nach eigenen Angaben Geländegewinne gegen ihre früheren Verbündeten erzielt. Demnach hätten sie im Süden der Hauptstadt Sanaa Positionen von Anhängern des Ex-Präsidenten Ali Abdullah Saleh eingenommen.

Die Huthis und Salehs Anhänger hatten in den vergangenen Jahren gemeinsam gegen Truppen der international anerkannten Regierung gekämpft. Zuletzt bröckelte das Bündnis. Saleh zeigte sich offen für Gespräche mit der Regierung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.