Sie sind hier:

Hymnen der Hippie-Generation - "Hair"-Komponist MacDermot gestorben

Datum:

"Hair" war das Musical der Hippie-Generation und wird bis heute geliebt. Sein Komponist war ein kanadischer Diplomatensohn. Jetzt ist er gestorben.

Archiv: Galt MacDermot am 31.03.2009 in New York
Galt MacDermot
Quelle: picture alliance/MediaPunch

Der kanadische Komponist Galt MacDermot ist einen Tag vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Das bestätigte MacDermots Enkelin dem Magazin "Playbill". Der Komponist des Musicals "Hair" wäre heute 90 Jahre alt geworden.

"Hair" feierte im April 1968 Premiere. MacDermots Songs "Age Of Aquarius" und "Let The Sun Shine In" wurden zu Hymnen der Hippie-Generation. Das Musical wurde zudem von Milos Forman verfilmt. 1971 landete MacDermot mit "Two Gentlemen of Verona" einen weiteren Musical-Hit.

MacDermots Musik hatte später großen Einfluss auf Hip-Hop und wurde unter anderem von MF Doom, Run-DMC und Public Enemy aufgegriffen. Rapper Questlove bezeichnete MacDermot auf Instagram als "König Galt".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.