Sie sind hier:

Hyperschallrakete "Kinschal" - Russland testet neue Waffe

Datum:

Eigenen Angaben zufolge hat Russlands Militär eine neuartige Hyperschallrakete erfolgreich auf einem Übungsgelände getestet.

Ein MiG-31 Kampfflugzeug mit der neuen Hyperschallrakete.
Ein MiG-31 Kampfflugzeug mit der neuen Hyperschallrakete.
Quelle: RU-RTR Russian Television/AP/dpa

Das russische Militär hat nach eigenen Angaben eine neue Hyperschallrakete erfolgreich getestet. Die "Kinschal" (Dolch) gehört zu den neuen Nuklearwaffen, die Präsident Wladimir Putin bei seiner Jahresrede Anfang März präsentiert hatte.

Die Rakete sei im Süden Russlands in der Luft von einem Abfangjäger MiG-31 gestartet worden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. "Die Hyperschallrakete hat das vorgegebene Ziel auf einem Übungsgelände getroffen", hieß es Interfax zufolge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.