Sie sind hier:

IAA in Frankfurt - Merkel appelliert an Autobauer

Datum:

Bei der Mobilitätswende sieht Kanzlerin Angela Merkel auch die Autobauer in der Pflicht. Industrie und Staat müssten zusammenarbeiten, sagte sie auf der IAA.

Angela Merkel spricht bei der Eröffnungsveranstaltung der IAA.
Angela Merkel spricht bei der Eröffnungsveranstaltung der IAA.
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Kanzlerin Angela Merkel hat bei der Eröffnung der IAA an die Verantwortung der Autobauer appelliert. Deutschlands "hohe Mobilität hat ihren Preis, wenn nicht effizientere, klimafreundlichere Fahrzeuge hergestellt werden". Die europäischen Klimaziele für 2030 seien eine "Riesenherausforderung", sagte Merkel auf der Autoschau in Frankfurt.

Der Umbruch in der Mobilität sei eine "Herkulesaufgabe" für Staat und Industrie gleichermaßen, bei der eng zusammengearbeitet werden müsse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.