ZDFheute

Helfer beklagen Zerstörung

Sie sind hier:

Idlib in Syrien - Helfer beklagen Zerstörung

Datum:

Die Lage in Idlib hat sich seit April 2019 dramatisch verschärft. Mehrere Hilfsorganisationen klagen nun das Ausmaß von Zerstörung und Vertreibung der Zivilbevölkerung an.

Zerstörung in Idlib nach Luftangriff
Zerstörung in Idlib nach Luftangriff
Quelle: dpa

Zivilisten im syrischen Idlib haben nach Einschätzung von Hilfsorganisationen und Wissenschaftlern kaum noch Orte zum Leben. Das ergebe eine Auswertung von Satellitenbildern der Provinz, teilten Save the Children, World Vision und die Humanitäre Initiative der Harvard-Universität anlässlich des neunten Jahrestages des Syrien-Konflikts mit.

Die Aufnahmen belegten das große Ausmaß der Zerstörung von Wohngebieten und Infrastruktur. Die Bilder zeigten demnach auch, dass Zivilisten in immer kleinere Gebiete gedrängt würden.

Flüchtlinge auf einem völlig überfüllten Pritschenwagen auf dem Weg zur EU-Außengrenze

Krieg in Nordsyrien -
UN sprechen von größter Krise der Welt
 

Hunderttausende Syrer sind auf der Flucht und leben unter prekären Umständen. Grünen-Chefin Baerbock fordert Kanzlerin Merkel auf, eine führende Vermittlerrolle zu übernehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.