Sie sind hier:

Ifo zu US-Strafzöllen - Handelsstreit könnte übergreifen

Datum:

Donald Trumps US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium könnten die Arbeit der WTO zunichte machen, warnt das Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo.

Ifo warnt vor einer Ausweitung des Handelsstreits. Archivbild
Ifo warnt vor einer Ausweitung des Handelsstreits. Archivbild Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo fürchtet nach den von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzöllen auf Stahl und Aluminium eine Ausweitung auf weitere Branchen.

"Das könnte zur Untergrabung der Welthandelsorganisation WTO führen und die mühsam erzielten Fortschritte bei der Liberalisierung des Welthandels ernsthaft gefährden", teilte der Leiter des Ifo-Zentrums für Außenwirtschaft, Gabriel Felbermayr, in München mit. "Vieles sieht bei Trump nach Willkür aus."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.