Sie sind hier:

IG Metall erhöht den Druck - Warnstreik-Tag in Autoindustrie

Datum:

Die ganztägigen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie steuern auf ihren Höhepunkt zu. Die IG Metall hat eine Schlüsselbranche ausgewählt.

Metaller im Warnstreik: Die IG Metall erhöht nochmals den Druck.
Metaller im Warnstreik: Die IG Metall erhöht nochmals den Druck.
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Mit ganztägigen Warnstreiks bei den süddeutschen Autoherstellern steuert die IG Metall auf den Höhepunkt ihrer Ausstände zu. Erwartet werden rund 300.000 Teilnehmer bei Aktionen unter anderem bei BMW, Audi, Daimler und Porsche. An den beiden Tagen zuvor hatten bereits rund 200.000 Beschäftigte die Arbeit liegen lassen.

Die Gewerkschaft will den Druck auf die Arbeitgeber vor weiteren Verhandlungen erhöhen, die frühestens am Montag in der dann sechsten Runde beginnen dürften.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.