Sie sind hier:

Täter auf der Flucht - Ikea-Geldtransporter ausgeraubt

Datum:

In Köln wird ein Geldbote ausgeraubt, die Täter entkommen. Später wird ihr ausgebrannter Fluchtwagen gefunden.

Fluchtfahrzeug wurde komplett ausgebrannt gefunden.
Fluchtfahrzeug wurde komplett ausgebrannt gefunden. Quelle: Thomas Kraus/dpa

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in Köln sind die beiden Täter weiter auf der Flucht. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Die Männer hatten am Samstag auf dem Parkplatz eines Ikea-Möbelhauses im Kölner Stadtteil Godorf einen 60 Jahre alten Geldboten mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt.

Danach entkamen sie mit einem Auto, das später brennend auf einem Feld in der Nähe gefunden wurde. Die beiden Räuber flüchteten nach Zeugenaussagen zu Fuß weiter, hieß es.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.