Sie sind hier:

Neue Koalition in Italien - Conte will Unsicherheit beenden

Datum:

Ministerpräsident Giuseppe Conte muss in Italien eine neue Regierung bilden. Sie solle im "Zeichen der Neuheit" stehen, sagte er.

Conte will am Haushaltsgesetz arbeiten.
Conte will am Haushaltsgesetz arbeiten.
Quelle: Alessandro Di Meo/ANSA/AP/dpa

Der amtierende Ministerpräsident Giuseppe Conte hat ein "neues Kapitel" in der italienischen Regierung angekündigt. "Es ist eine sehr heikle Phase für das Land, und wir müssen so schnell wie möglich die politische Unsicherheit beenden, die diese Regierungskrise ausgelöst hat", sagte Conte.

Zuvor war er von Staatspräsident Sergio Mattarella mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt worden. Conte kündigte an, er wolle auch rasch ein Regierungsprogramm erstellen. Priorität habe das Haushaltsgesetz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.