Sie sind hier:

Im Alter von 57 Jahren - Satiriker Wiglaf Droste gestorben

Datum:

Trauer um den Satiriker und Autor Wiglaf Droste. Mit Wortwitz und scharfer Zunge schrieb Droste für einige Zeitungen. Nun ist er im Alter von nur 57 Jahren verstorben.

Satiriker und Autor Wiglaf Droste gestorben. Archivbild
Satiriker und Autor Wiglaf Droste gestorben. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Der Satiriker Wiglaf Droste ist tot. Er starb nach kurzer und schwerer Krankheit im oberfränkischen Pottenstein, wie die Chefredaktion der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Junge Welt" mitteilte. Sie berief sich auf den engsten Familienkreis.

Für das Blatt schrieb Droste seit vielen Jahren eine tägliche Kolumne. Zuvor war er unter anderem für die "taz" wie auch für das Satiremagazin "Titanic" tätig. Droste wurde nur 57 Jahre alt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.