ZDFheute

Kinderbuchautorin Kerr gestorben

Sie sind hier:

Im Alter von 95 Jahren - Kinderbuchautorin Kerr gestorben

Datum:

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten. Nun ist Judith Kerr im Alter von 95 Jahren gestorben.

Judith Kerr
Judith Kerr
Quelle: Soeren Stache/dpa

Judith Kerr ist tot. Die berühmte Kinderbuchautorin und Illustratorin starb im Alter von 95 Jahren, teilte der Verlag Harper Collins mit. Geboren am 14. Juni 1923, floh sie als Neunjährige mit ihrer jüdischen Familie 1933 aus Berlin.

Kerrs Erfahrungen flossen in das halb-autobiographische Jugendbuch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ein. Weltweit verkaufte sie neun Millionen Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Die leidenschaftliche Künstlerin und Autorin schrieb bis ins hohe Alter.

Weitere Hintergründe und einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie hier:

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" -
Schriftstellerin Judith Kerr ist tot
 

Das Buch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" machte sie in Deutschland bekannt. Nun ist Judith Kerr im Alter von 95 Jahren gestorben.

Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.