ZDFheute

Pudu-Hirsche bekommen Nachwuchs

Sie sind hier:

Im Dortmunder Zoo - Pudu-Hirsche bekommen Nachwuchs

Datum:

Im Dortmunder Zoo ist ein Pudu-Kitz auf die Welt gekommen. Wie viel das Tier wiegt, konnte noch nicht ermittelt werden. Das liegt an den Bedingungen kurz nach der Geburt.

Ein Südliches Pudu-Kitz liegt im Stroh. Archivbild
Ein Südliches Pudu-Kitz liegt im Stroh. Archivbild
Quelle: Stefanie Scholler/Zoo Dortmund/dpa

Die Pudu-Hirsche im Dortmunder Zoo haben Nachwuchs bekommen: In der Nacht wurde dort das Pudu-Kitz "Maya" geboren worden, wie der Zoo mitteilte.

Neu geborene Tiere wiegen nur 700 bis 900 Gramm. Sie sind die ersten Tage sehr eng bei der Mutter. Das Gewicht des weiblichen Tieres konnte noch nicht festgestellt werden, weil beim Wiegen so kurz nach der Geburt Beinbruchgefahr bestehe, sagte eine Sprecherin. Die sogenannten Südlichen Pudus werden im ausgewachsenen Zustand nur 30 bis 40 Zentimeter groß.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.