Sie sind hier:

Im englischen Stonehenge - Tausende feiern Wintersonnenwende

Datum:

Am Ende der längsten Nacht des Jahres steht immer die Wintersonnenwende an. Grund genug für Tausende Menschen zu einer Kultstätte im Süden Englands zu pilgern.

Sonnenaufgang an den Stonehenge-Kreisen.
Sonnenaufgang an den Stonehenge-Kreisen.
Quelle: Ben Birchall/PA Wire/dpa

Tausende Menschen haben die Wintersonnenwende an den historischen Steinkreisen im südenglischen Stonehenge gefeiert. Zu den Besuchern zählten Anhänger heidnischer Kulte, Partygänger und Touristen. Sie tanzten, hielten sich an den Händen oder trommelten, als sie die längste Nacht des Jahres verabschiedeten. Ab heute werden die Tage länger.

Dabei hatten die Besucher noch Glück mit dem Wetter - die Sonne zeigte sich im richtigen Moment. Zuvor hatte es vor allem in Südengland Überschwemmungen nach schweren Regenfällen gegeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.