Sie sind hier:

Im Fall Sami A. - Weitere Kritik an Herbert Reul

Datum:

Die Gerichts-Schelte des NRW-Innenministers Herbert Reul im Fall Sami A. stößt auf weitere Kritik. Nun reagiert auch der Deutsche Richterbund.

"Es ist gefährlich, wenn der Eindruck hervorgerufen wird, Behörden würden Richter austricksen", reagiert Jens Gnisa, Vorsitzender des Deutschen Richterbundes, auf Herbert Reul, Innenminister in Nordrhein-Westfalen.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) steht wegen seiner Reaktion im Fall Sami A. in der Kritik. Er sagte, Entscheidungen von Richtern sollten immer auch "dem Rechtsempfinden der Bevölkerung entsprechen".

Dies sei "eine gefährliche Attacke auf unseren Rechtsstaat", sagte der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, Jens Gnisa, im ZDF morgenmagazin. "Sie stellt Gerichtsentscheidungen unter den Vorbehalt der Zustimmung durch eine Mehrheit der Bevölkerung", sagte Gnisa.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.